Besondere Zeiten

Eigentlich hatte ich vor hier gar nichts zu der aktuellen Lage zu schreiben, weil ich denke die Leute haben schon genug davon in ihren Köpfen und wenn sie auf einen Blog wie diesen kommen, um sich abzulenken, dann muss ich hier nicht auch noch meinen Senf dazu abgeben. Ich versuche den Betrieb hier in der nächsten Zeit so gut es mir möglich ist aufrecht zu erhalten, kann aber nicht sagen wie gut mir das gelingen wird, denn momentan geht mir ziemlich viel im Kopf herum. Ich habe Respekt vor der Situation und fürchte deshalb natürlich um meine Familie, ich selbst gehöre aufgrund diverser Vorerkrankungen zur Risikogruppe und kann nur hoffen, dass es mich nicht hart erwischt. Zur Arbeit muss ich trotzdem immer noch und deshalb weiss ich momentan selbst halt nicht, wie gut es mir gelingen wird hier für ein bißchen Zerstreuung zu sorgen, denn dafür braucht man leider auch einen freien Kopf. Bleibt zu hause, spielt zusammen in der Familie, lenkt euch ab. Seit ihr allein probiert Solomodi oder nuzt die modernen Kommunikationskanäle. Bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.