Pandemic Legacy Season 1

Pandemic Legacy – Season 1 / Foto: Spieltroll Grafik: www.meinfreundmachtdesign.de

Lange, lange hat es gedauert, bis ich etwas zu diesem Spiel sagen konnte. Ich hatte mir selbst auferlegt, meine Meinung erst öffentlich zu diesem Spiel kund zu tun, wenn ich es komplett gespielt haben werde und das ist nun tatsächlich auch der Fall. Aber wie macht man das bei einem Legacy-Spiel, ohne zu spoilern? Nicht ganz leicht, aber ich werde es probieren. Alle denen das egal ist, können gerne einen Blick in die Spieltagebücher werfen, denn dort bin ich im Moment noch dabei, zu berichten, was und wie es in diesem Spiel passiert. 2015 erschien die erste Season von Pandemic Legacy bereits und schlug große und hohe Wellen. Gehört in der Boardgamegeek-Liste, der besten Spieler aller Zeiten immer noch zu den besten überhaupt und sorgte für einen regelrechten Hype was Legacyspiele anging. Das Grundspiel Pandemie oder Pandemic ist schon seit 2008 auf dem Markt und gillt ebenfalls als Riesenerfolg.

„Pandemic Legacy Season 1“ weiterlesen

Spieltagebuch Pandemic Legacy – Season 1: 5. Partie – März

Nach einer Woche Abstinenz aus aktuellem Anlass gibt es nun an diesem Wochenende wieder ein neues Spieltagebuch. Natürlich erneut zu Pandemic Legacy. Ich habe ich nun auch erstmal dazu entschlossen, das Tagebuch zu einer Serie komplett abzuschließen, bevor ich mit einem weiteren Tagebuch anfangen möchte. Das nächste Tagebuch steht bereits fest, nur wann ich damit loslegen werde, steht noch in den Sternen, aber heute erstmal die fünfte Partie von Pandemic Legacy Season 1. Wahrscheinlich wir es noch bis zum Jahresende dauern, bis diese Serie abgeschlossen ist. Acuh in dieser Partie ging es wieder recht spannend zu. Wir versuchten eine Taktik umzusetzen, die uns in Partie vier recht gut gefalen hat und sehr vielversprechend gewirkt hat. Erfahrt, obe es uns gelungen ist in Partie Nummer Fünf!

Achtung Spoilergefahr!

Spieltagebuch Pandemic Legacy – Season 1: 4. Partie – März

So langsam wird es ernst und intensiver! Pandemic Legacy zieht mich allmählig in seinen Bann und ziegt mir durch spannende Partien, wie das Spiel eben auch funktionieren kann, wenn es denn will. In der vierten Partie ist wieder einiges passiert, auch wenn ich sie fast als ganz normal bezeichnen würde. Aber erneut taucht ein neuer Charakter auf, wir haben wieder neue Aktionsmöglichkeiten und wir haben eine ziemlich hgute Taktik entdeckt von der wir überzeugt sind, dass sie uns in späteren Partien noch viel mehr bringen wird und wir dadurch die ein oder andere Partie gewinnen werden. Bob, unser Baumeister wird uns alle vor dem Untergang und der viralen Verseuchung retten. Erfahrt es hier, bei Partie Nummer Vier!

Achtung Spoilergefahr!

Spieltagebuch Pandemic Legacy – Season 1: 3. Partie – Februar

Ich hoffe ich kann diesen Turnus weiter aufrecht halten. Wieder Sonntag wieder eine Partie Pandemic Legacy aus unserer Runde aufbereitet. Diese Partie ist auch die letzte, von der ich kein abschließendes Foto gemacht habe. Ab nächster Woche sollte es dann zumindest ein Foto vom Spielbrett nach der Partie geben. Es war relativ anstrengend diese Partie zu rekonstruieren, ich wusste zwar immer noch was passiert war aber es war ein extrem knappes Spiel, dass immer wieder zu kippen drohte und beim rekonstruieren, viel es mir nicht leicht dahinter zu kommen, wann exakt was passiert ist. Deshalb fällt die Beschreibung hier etwas vage aus. Aber es ist alles drin, was auch tatsächlich passiert ist und die Grundlage für die weiteren besser dokumentierten Partien bildet. Viel Spaß bei Partie Nummer 3!

Achtung Spoilergefahr!

Spieltagebuch Pandemic Legacy – Season 1: 2. Partie – Januar

Wie versprochen, gibt es heute am Sonntag den zweiten Tagebucheintrag zur zweiten Partie von Pandemic Legacy. Wir mussten ja ein wenig Nachsitzen, nachdem unsere erste Partie so den Bach runter ging und in rekordverdächtiger Zeit beendet war. In der zweiten Partie kam wenigstens ein Spiel zu stande, auch wenn es ähnlich erfolglos blieb. Immerhin tauchte das erste Schnipselchen Legacy auf, auch wenn es wirklich minimal war. Das Tagebuch zur dritten Partie gibt es dann voraussichtlich am nächsten Sonntag, aber versprechen kann ich es nicht. Ich geb mein Bestes! Bis dahin viel Vergnügen mit  Partie Nummer 2!

Achtung Spoilergefahr!

Spieltagebuch Pandemic Legacy – Season 1: 1. Partie – Januar

Wie angekündigt hier nun der erste Tagebucheintrag zu Pandemic Legacy – Season 1. Nach dem Prolog geht es nun richtig los. Wenn ich es schaffe, würde ich gern in den nächsten Wochen jeweils eine Folge über Pandemic Legacy online stellen, bis die Serie abgeschlossen ist. Zum jetztigen Zeitpunkt ist sie das noch nicht, aber ich denke, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird, zu einem Ende zu kommen. Natürlich würden mich andere Ergebnisse auch brennend interessieren. Vielleicht gibt mal jemand seinen Kommentar dazu ab, wie es bei ihm oder ihr in der Runde gelaufen ist. Ich möchte an dieser Stelle aber noch einmal darauf hinweisen, dass bei den Spieltagebüchern absoluter Spoileralarm herrscht. Wer da nichts drüber wissen will, sollte sie auch nicht lesen.

Da ich ja erst nach zwei bis drei Partien die Idee hatte ein Tagebuch dazu zu schreiben, habe ich leider von den ersten paar Partien auch keine Spielbrettfotos gemacht. Das kommt dann also auch erst bei den späteren Folgen. Bis dahin viel Spaß mit Partie Nummer 1!