#53 Was ist eigentlich? – Rennspiel

Was für eine doofe Frage, werden einige jetzt bestimmt sagen, ist doch klar was ein Rennspiel ist, aber ich finde es ist tatsächlich nicht immer ganz so klar wie es scheint. Deshalb möchte ich das in meiner kleinen Begrifferklärungsreihe mal ein wenig näher beleuchten. Alle die meinen es schon zu wissen können ja diese Woche überspringen und zu einem anderen Beitrag wechseln, oder sie riskieren mal einen Blick.

Rennspiel

Vordergründig stellt man sich unter einem Rennspiel erstmal eine Strecke vor, auf der die Spieler unterwegs sind und auf der derjenige gewinnt, der als erstes die Ziellinie erreicht. In diese Kategorie gehören tatsächlich ersteinmal alle Spiele, die ein Rennen auch thematisch beinhalten. Beispiele wären da Formula Dé, Pitch Car oder Ralleyman. So weit so selbstverständlich, aber unter einem Rennspiel versteht man eben nicht nur das.

Viele Spiele, die man als Rennspiel bezeichnet, haben eine feste Zielsetzung für die Spieler, wie die Ziellinie im klassischen Sinne. Diese Ziellinie kann aber auch abstrahiert sein, wie in vielen Eurogames eine Punktegrenze die es zu erreichen gilt und derjenige Spieler, der das als erstes schafft, gewinnt das Spiel. Ein sehr gutes, weil sehr bekanntes Beispiel wäre zum Beispiel Catan, bei dem der Spieler gewinnt, der als erstes zwölf Punkte erreicht. Ähnlich gelagerte Spiele wären zum Beispiel Root oder Res Arcana. Generell sind die meisten der Duellspiele auch solche Rennspiele, weil sie in den meisten Fällen ein Rennen um eine Ressource beinhalten, wie zum Beispiel Lebenspunkte.

Es muss aber natürlich nicht immer eine Punkteleiste oder ein Punktewert sein, den es zu erreichen gilt. Bei Istanbul geht es um Edelsteine und bei Rajas of the Ganges gar um zwei Punkteleisten, die sich einander entgegen bewegen und der Sieg eintritt, wenn die beiden Zählsteine sich treffen. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Was genau das Ziel für so ein Rennen ist kann sehr vielfältig sein. Wichtig zu wissen ist nur, dass es sich bei einem Rennspiel nicht immer auch um ein Spiel handeln muss, dass ein Rennen thematisch beinhaltet. Was allen gemein ist, ist lediglich die Tatsache, das ein Spieler das Ziel als erster erreichen muss, um zu gewinnen.

Bekannte Vertreter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.