Was spielst du so? – Januar 2024

Uiuiui, da habe ich es aber zu Beginn des Jahres, oder besser am Ende des letzen Jahres ordentlich mit der Angst zu tun bekommen, als meine Frau eines morgens mit einem teilgelähmten Gesicht aufgewacht ist. Verdacht auf Schlaganfall und erstmal mit Blaulicht ins Krankenhaus. Aber zum Glück gab es Entwarnung. Zumindest war es kein Schlaganfall „nur“ ein entzündeter Gesichtsnerv. Trotzdem war sie lang zu hause und ist immer noch nicht komplett gesesen, was auch durchaus noch ein halbes Jahr dauern kann. Warum ich das erzähle? Gehörte halt zu unserem Januar. Da meine Frau viel zu hause war und sich ordentlich langweilte, hatte sie abends gesteigertes Interesse an Unterhaltung, was wir dazu nutzten einige alte und neue Spiele auf den tisch zu bekommen. Es wurde also recht viel gespielt im Januar und nicht soviel am Blog gewerkelt. Insgesamt hänge ich meinen Reviews noch ordentlich hinterher. Die Liste der Spiele, zu denen ich unbedingt etwas schreiben will ist noch lang, weswegen kaum eine der Neuheiten, die wir in diesem Monat gespielt haben, im Februar schon als Review veröffentlicht werden dürfte. Aber schauen wir mal, was der Monat so hergibt. Ich bin auf jeden Fall noch etwas aus dem Januar schuldig: meine gelogten Spiele von boardgamesgeek.com aus dem Jahr 2023. Diese Statistik teile ich immer mit euch. Ein alter Bekannter, nämlich Bunny Kingdom schob sich in 2023 ziemlich weit nach vorne. Ein Spiel das ich zuvor ziemlich lang nicht mehr gespielt habe. Mein meistgespieltes Spiel 2023 war aber Next Station: London. Über 1000 Partien habe ich letztes Jahr gelogt und das waren weit mehr als in den Jahren zuvor. Aber wie immer finde ich am interessantesten welche (für mich) fünf neuen Spiele ich am meisten gespielt habe. Hier meine Top 5:

  1. Erde
  2. Hitster
  3. Disney Lorcana
  4. Freaky Frogs From Outaspace
  5. Heiße Hexenkessel

Finde ich in diesem Jahr wirklich interessant. Wobei ich glaube ich nicht jede Lorcana-Partie gelogt habe. Hitster haben wir gefühlt einen ganzen Monat lang jeden Tag gespielt und Erde fesselt mich ja wirklich nachhaltig und hat sich auch in meiner Top 100 einen Platz sehr weit oben verdient. Freaky Frogs finde ich auch nicht wirklich überraschend, aber Heiße Hexenkessel durch sein schnelles Spiel hätte ich niemals soweit oben gesehen. Das nur als Nachtrag.

„Was spielst du so? – Januar 2024“ weiterlesen

Spieleabend #30 – Spontaner Wirtshausbesuch

Eigentlich wollte ich die 30. Ausgabe zu unserem betrieblichen Spieletag schreiben und davon Berichten, wie sich die Kolleg*innen, die mit Brettspielen mal so gar nichts im Sinn haben so schlagen, aber leider war der Tag dann ein spielerisches Desaster. Anstatt den lieben Kolleg*innen ein paar schöne Spiele zu präsentieren, wurden durch eine Kollegin iniziert nur Partyspiele gespielt und das den ganzen Tag mit sichtlichen Ermüdungserscheinungen bei einigen Leuten, so dass es keinen Sinn mehr machte ihnen auch noch mit den mitgebrachten Gatewayspielen zu kommen. Na ja Schwamm drüber. Eine verpasste Chance. Hier soll es jetzt um einen ganz spontanen Spieleabend in unserer festen Kollegenrunde gehen. Am Freitagnachmittag kurz nach dem Feierabend kam unserer Kollegin auf uns zu und fragte, ob wir morgen Lust zum Spielen hätten. Wir hatten auch nichts spezielles vor, also haben wir uns spontan verabredet. Was schön ist, denn sie hatte zuletzt eine sehr schwere Zeit und keinen Kopf frei zum Spielen und Spaß haben, weswegen hier auch lange kein Beitrag mehr kam.

„Spieleabend #30 – Spontaner Wirtshausbesuch“ weiterlesen