Klong! Legacy: Acquisitions Incorporated

Klong! Legacy: Acquisitions Incorporated

Endlich! Ja endlich ist Klong! Legacy auf deutsch erschienen und eines stand für für meine Frau und mich von der Sekunde an fest, als Schwerkraft ankündigte auch die Legacy-Version zu übersetzen: wir werden es auf jeden Fall spielen. Klong! ist eines unserer absoluten Lieblingsspiele und ist hier auf dem Blog bereits mit einem Orden ausgezeichnet worden. Selbiger prangt nun auch auf dieser Schachtel, wie ihr bestimmt direkt bemerkt haben dürftet. Warum das so ist könnt ihr natürlich direkt im Fazit nachlesen. Wie immer werde ich nichts spoilern, da ich keinem den Spaß verderben möchte und nur Dinge zeigen, die ihr direkt beim Öffnen der Schachtel eh schon sehen werdet. Das ist natürlich auch ein Problem, weil ich keine neuen Elemente ansprechen kann und möglichst vage bleiben werde. Von daher ist der erste Teil der Review recht spärlich und ich verlege mich auf ein längeres Fazit. Für diese Review setzte ich außerdem Wissen über Klong! voraus und ich werde grundlegende Spielmechaniken nicht nocheinmal erklären. Wer hier näher informiert werden möchte, möge bitte zunächst die Klong!-Review lesen und dann zurückkehren.

„Klong! Legacy: Acquisitions Incorporated“ weiterlesen

Preisvergabe für das Spiel und das Kennerspiel des Jahres 2022

Am 16.07.2022 wurdenauch in diesem Jahr wieder die beiden begehrten Spielepreise der Spiel des Jahres Jury vergeben und markieren damit immer soetwas wie den Endpunkt eines Spielejahrgangs, der das Jahr übergreifend im Sommer beginnt, mit der Spiel in Essen im Herbst einen ersten Höhepunkt mit wahnsinnig vielen Neuheiten erfährt und dann über das Weihnachtsgeschäft im nächsten Frühjahr eine weitere Welle von Neuheiten erfährt. Die Spiel des Jahres Jury wählt dabei in einem ersten Schritt bereits einen Monat zuvor das Kinderspiel des Jahres, welches in diesem Jahr Zauberberg erringen konnte und nun wurden aus je drei nominierten Spielen die Preisträger für dieses Jahr ausgewählt. Zum Spiel des Jahres waren Cascadia von Randy Flynn, Scout von Kei Kajino und Top Ten von Aurélien Picolet nominiert. Bei den etwas komplexeren Kennerspielen machten Living Forest von Aske Christiansen, Cryptid von Hal Duncan und Dune Imperium von Paul Dennen das Rennen unter sich aus.

„Preisvergabe für das Spiel und das Kennerspiel des Jahres 2022“ weiterlesen

Klong!

Klong! – Ein Deckbau-Abenteuer / Foto: Spieltroll

Vor Kurzem habe ich mir endlich mal eine Kopie von Klong! besorgt, einem Spiel, dass ich schon seit ziemlich langer Zeit einmal selbst spielen wollte. Der Grund, warum ich bei Klong! schon immer etwas länger gezögert habe ist tatsächlich der saftige Preis. Der Inhalt der Schachtel ist durchaus überschaubar und 60 Euro ist da schon wirklich ein bißchen heftig. Aber, egal, ich lass den Preis ersteinmal außen vor, das Spielprinzip hat mich immer schon neugierig gemacht. Klong! ist ein Deckbuilder mit einer zusätzlichen Push Your Luck Komponente. Eigentlich könnte man sogar sagen Klong! als Spiel ist ein einziger Push Your Luck-Mechanismus, den man mit Deck Building spielt. Häh? Ja, genau so ist es!

„Klong!“ weiterlesen